Schottland 2014


Eine absolut kurzfristige Reise. Pat kam auf die Idee, dass er mal wieder etwas Ruhe bräuchte. Internet geguckt, Fähre gebucht und am nächsten Tag ging es los. In das Land der Kelten. Die schottischen Highlands waren das Ziel. Im Mai noch etwas frisch, aber wozu habe ich eine Standheizung? Und Vorbereitung? Wieso? Ich bin immer abfahrbereit gepackt...

Die Fähre von Amsterdam nach Newcastle mit DFDS war schon das erste Highlight. Schottland selber aber ein wahrer Traum. Gegend solang das Auge reicht, freundliche Leute und ich durfte nachts stehen wo ich wollte. Jede Nacht an einem anderen schottischen Loch. Mit Nessie hab ich nachts dann noch ein bisschen gequatscht. Aber das müssen meine beiden Weltenbummler ja nicht wissen ;-)



 
letzte Änderung: 03.06.2014